<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Faszination Oberbergener Baßgeige 

Die Oberbergener Baßgeige ist eine der Top-Weinlagen am Kaiserstuhl. Sie besteht aus vielen einzelnen Rebparzellen und ermöglicht eine wunderbare Weinvielfalt auf allerhöchstem Niveau. Sicher ein Grund, warum wir in Sachen Weinqualität immer öfter die erste Geige – genauer gesagt, die Baßgeige – spielen.

Unser Sortiment umfasst das ganze Weinspektrum vom leichten, schlanken Schoppenwein bis hin zu ausgesuchten, hochwertigsten Qualitäten mit internationalem Anspruch. Allen voran die Burgundersorten, ihnen verdankt Oberbergen eine Vielzahl seiner berühmtesten Weine. 2018 erhielt die Winzergenossenschaft Oberbergen den Ehrenpreis des Badischen Weinbauverbandes und gilt damit nicht nur als der beste Weinbaubetrieb Badens, sondern stellt auch noch den besten Kellermeister Badens, Wolfgang Schupp.


Oberbergen-Kabinett.jpg

Spätburgunder Rotwein kabinett

Jahrgang: 2017

Anbaugebiet: Baden/Kaiserstuhl

Lage: Baßgeige


Alkohol: 12,0% Vol.

Restzucker: 12,2 g/l

Säuregehalt: 4,9 g/l


Die angenehme Süße nach Wildkirsche und dunklen Früchten verbindet sich mit diesem kräftigen Wein und macht ihn zum idealen Begleiter von gebratenem Fisch, Wildgerichten und Käse.

Oberbergen-Kabinett-trocken.jpg

Spätburgunder Rotwein kabinett - trocken

Jahrgang: 2017

Anbaugebiet: Baden/Kaiserstuhl 

Lage: Baßgeige 


Alkohol: 12,0% Vol. 

Restzucker: 4,5 g/l 

Säuregehalt: 4,7 g/l


Dieser fruchtbetonte kräftige Wein mit einem Bukett nach Kirsche, Brombeere und reifem Holdunder passt ebenso gut zu gebratenem Fisch, Wildgerichten und Käse.